Feng Shui Erlebnistag

Der nächste Feng Shui Erlebnistag ist für Anfang 2020 geplant.

Hier ein paar Eindrücke vom Erlebnisstag im Oktober 2019 welcher unter dem Thema Kunst- und Architektur abgehalten wurde.

Beginn 10.00 Uhr – Kunst- und Architekturführung B.Braun Melsungen:

Industriearchitektur:

Die Werksanlage Pfieffewiesen präsentiert sich als Synthese aus Funktionalität und Ästhetik und zeigt, wie es gelingt, Natur und Industrie miteinander zu verknüpfen. Von den renommierten Architekten James Stirling und Michael Wilford entworfen, wurde der Industriebau mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Als herausragende Industriearchitektur hat die Werksanlage Pfieffewiesen international Bekanntheit erlangt.

Kunstsammlung:

Kunst ist bei B.Braun allgegenwärtig, in Büros, Gängen, Fertigungshallen und den Betriebsrestaurants. Die über 300 Exponate sind eine Dokumentation der Arbeiten von Künstlern aus vielen Ländern der B.Braun Standorte und auch Teilnehmern der documenta Kassel. Das Spektrum reicht von innovativer Gegenwartskunst in der Malerei und Fotografie über Skulpturen bis hin zu Videoinstallationen.

Gemeinsames Mittagessen in der Kunst- und Kulturmühle Beiseförth

Beginn 14.00 Uhr – Malkurs Acryl:

„Einen Wimpernschlag für Farbe“

EinBlick,

konzentrieren wir uns auf Pigment, Bindemittel, die handverlängernden Medien und erproben auf unterschiedlichstem Format Farbeflächen – malen wir mit Acryl. Lassen wir uns überraschen von der Wirkung von Farbflächen, erforschen wir Kompositionen, lassen wir uns darauf ein mit unserer malerischen Geste, der Entscheidung für bestimmte Farbtöne, Kontraste, Emotionen zu wecken.

Eine Idee von dem Erleben, wie Farbe in unserem Alltag präsent ist und klammheimlich wirkt.

Schult den Blick, lässt Schmunzeln beim Erkennen und erfreut die Seele

Beginn 18.00 Uhr – Tancereise:

„TraumWohnen“

Mit den gesammelten Eindrücken des Tages werdet ihr von mir zunächst durch eine leichte Entspannungs-Trance auf eine Phantasiereise in eure Wunsch- oder Traum-Wohnumgebung geführt.

Dauer ca. eine halbe Std., im Anschluss bekommt ihr eine Kurzeinführung in die Erstellung von Moodboards, so dass ihr diese zuhause mit den Eindrücken und Wahrnehmungen aus der Phantasiereise erstellen könnt.

So können aus Träumen Realitäten werden…